Streetstyle

Für alle, die gerne die Hände frei haben: Turnbeutel 2.0!
Der Klassiker kommt jetzt erwachsener und schicker daher. er ist in seinem reduzierten Look perfekt für viele Outfits und Gelegenheiten. Alle unsere Rücksäcke sind zweiseitig zu tragen, die Innnennähte doppelt verarbeitet, gefüttert und mit einem Reissverschlussfach versehen.

Frisch renoviert und alles riecht nach Farbe

Zwei Wochen schleifen, streichen, schrauben – die Mühe hat sich gelohnt! Jetzt gibt es viel mehr Platz für Mode und tolle Beleuchtung, damit sie im rechten Licht zu sehen ist. Aber was rede ich? Schaut selbst….hier ein Fotos auf die Schnelle… aber am besten selber direkt vor Ort gucken! Also: Schaut vorbei – wir freuen uns auf Euch!

Wenderöcke auf die Schnelle…

Diese Röcke sind schnell:
Schnell angezogen, schnell gewendet und – fast – so schnell verkauft!

Leider sind sie nicht ganz so schnell zu fertigen, daher kommen wir mit der Produktion kaum hinterher. Und da sie uns auch so fix wieder verlassen, lohnen sich aufwendige Fotoproduktionen kaum. Daher hier einige “auf die Schnelle” fotografiert. Weitere Muster und Farben kommen laufend dazu.


Außenseite: Rock in hellgrau  -  Innenseite: Spitze  -  Innenseite Variation: sommerliche Blüten

Außenseite: Rock in dunkelgrau  – Innenseite: fröhliche Millefleur

10 Jahre Oxfam Shop Hamburg-Hoheluft

Anläßlich des runden Geburtstages spendet das Hamburger Modelabel Süße Teilchen Oxfam zwei Kleider. Diese werden ab dem 13. März im Schaufenster in der Hoheluftchaussee ausgestellt und werden am 20. März ab ca. 13 Uhr meistbietend versteigert.

Die Designerinnen Patricia Schmidt-Kröger und Annick Schmidt-Reichardt haben eine Kollektion aus „reanimierten Stoffen“ gefertigt. „Recycling- oder besser Upcycling-Mode passt perfekt zu uns“, sagt Anne-Marie Franz, Oxfams Shop-Regionalleiterin. „Die Kleider sind nicht nur wunderschön, sondern auch hundertprozentig nachhaltig!“
Der Erlös kommt Oxfams Projektarbeit in der Demokratischen Republik Kongo zugute.

Am Jubiläumstag lädt das Shop-Team herzlich in die Hoheluftchaussee 58 ein. Der Musiker und Songwriter Toto Lightman sorgt ab 11.30 Uhr mit Soul, Jazz und Reggae für gute Stimmung. Am Glücksrad kann man tolle Preise gewinnen und es gibt eine Kaffee- und Kuchen-Lotterie. Um 12 Uhr wird Anne-Marie Franz die beiden Ehrengäste Klaus-Dieter Marzahn (Leiter des Fachamtes für Verbraucherschutz, Gewerbe und Umwelt, Bezirksamt Hamburg-Nord) und Anke Harnack begrüßen. Die NDR-Moderatorin wird anschließend die Ehrenamtlichen tatkräftig an der Kasse unterstützen.

Seit zehn Jahren verkaufen im Oxfam Shop in Hoheluft knapp 90 ehrenamtliche Mitarbeiter/innen gut erhaltene, gespendete Dinge wie Handtaschen, Kleidung oder Bücher. Alles für den guten Zweck, denn die Überschüsse kommen der Entwicklungsorganisation Oxfam Deutschland e.V. zugute, die weltweit Menschen mobilisiert, um Armut aus eigener Kraft zu überwinden.

Überflüssiges flüssig machen
„Die Idee von Oxfam finden wir gut und wichtig, deshalb unterstützen wir dieses Engagement!“, so die beiden Schwestern von Süße Teilchen.

Am 17. Januar wird gefeiert!

Es war zwar noch im letzten Jahr, als unser Modelabel mit dem Altonaer Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet wurde. Wir freuen uns jedoch – ganz im Sinne des Preises – noch ganz nachhaltig! (November ist ja noch nicht sooo lange her.)

Daher möchten wir unsere Kunden, Freunde, Familie, Kehr-Wiedertaschennäherinnen, Nachbarn, Interessenten und Interessierte herzlich einladen, mit uns zu feiern!
Am Samstag, den 17. Januar von 10 bis 16 Uhr in unserem Ladenatelier in der Simrockstraße 10, 22587 Hamburg.

Zu selbstgebackenem Kuchen und anderen Leckereien gibt es nur an diesem Tag 20% auf alle Süßen Teilchen, reduzierte Schuhe und Angebote von unseren Gastdesignern 1000schönchen und Garnfreiheit.

Wir freuen uns auf Euch!

Süße Teilchen gewinnt den Altonaer Nachhaltigkeitspreis 2014

Jetzt ist es offiziell und amtlich: Unser Modelabel ist Preisträger!

Prämiert wurde unsere herausragende Leistung im Themenfeld „Ressourcenschonung“ – global denken – lokal handeln.
Besonderes beachtet wurde unsere Upcycling-Kollektion und das Kehr-Wiederprojekt.

Wir freuen uns sehr und sind bannig stolz auf diese Auszeichnung!
Und das möchten wir mit Euch feiern: am Samstag, den 17. Januar 2015 bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen und 20% auf alle Süßen Teilchen. Die Einladung mit den Einzelheiten zum Feiern folgt Anfang Januar!

Wir danken allen, die uns so vielfältig und tatkräftig unterstützen.

(Re)cycling-Fashionshow in Hannover!

Schön ist´s gewesen und Spaß hat´s gemacht:

Am Autofreien Sonntag hatten wir in Hannover die Gelegenheit unsere Upcycling-Kollektion zu zeigen. Die Resonanz auf die Show und unseren Stand war riesig! Das Wetter war perfekt und Norddeutschland größtes, alternatives Straßenfest zeigte 130.000 Besucherinnen und Besucher eine beeindruckende Vielfalt.

Wir bedanken uns herzlich bei den Models und der Fotografin Wendy Stephan (www.wendy-stephan.de).