Wir treffen uns auf dem “Elbrausch”

Als Bühne für kreative Newcomer bietet der Elbrausch-Designmarkt einen Raum für innovativen Ideen.
Hier präsentieren viele Designer ihre mit Liebe hergestellten Produkte aus den Bereichen Schmuck, Mode und Textilien, Möbel und Wohnaccessoires, Illustration und Fotografie.

Samstag  28. Mai 2016 von 12 Uhr bis 18 Uhr
Sonntag 29. Mai 2016 von 10 Uhr bis 18 Uhr

Eintritt: 4,00 € (Kinder bis 14 Jahre Eintitt frei.)

Der Elbrausch-Designmarkt findet in dem schönen Gebäude am Holstenglacis 6 (direkt neben der Messehalle), Hamburg-Karoviertel statt.

Am Samstag, den 28. Mai bleibt unser Ladenatelier geschlossen. Kommt uns lieber beim Elbrausch besuchen und trefft noch viele andere tolle Designer! Wir freuen uns auf Euch, Eure Freunde und Familien!

Streetstyle

Für alle, die gerne die Hände frei haben: Turnbeutel 2.0!
Der Klassiker kommt jetzt erwachsener und schicker daher. er ist in seinem reduzierten Look perfekt für viele Outfits und Gelegenheiten. Alle unsere Rücksäcke sind zweiseitig zu tragen, die Innnennähte doppelt verarbeitet, gefüttert und mit einem Reissverschlussfach versehen.

Frisch renoviert und alles riecht nach Farbe

Zwei Wochen schleifen, streichen, schrauben – die Mühe hat sich gelohnt! Jetzt gibt es viel mehr Platz für Mode und tolle Beleuchtung, damit sie im rechten Licht zu sehen ist. Aber was rede ich? Schaut selbst….hier ein Fotos auf die Schnelle… aber am besten selber direkt vor Ort gucken! Also: Schaut vorbei – wir freuen uns auf Euch!

Nähkurse: Termine Frühjahr 2016

Samstagskurse
2 Termine á 3 Stunden

Samstag 1: 20. und 27. Februar 2016
Samstag 2: 23. und 30. April 2016

Abendkurs für Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene
4 Termine á 3 Stunden; jeweils mittwochs von 19:30 bis 22:30 Uhr

Frühjahr 1: 10. Februar – 02. März 2016

Vormittagkurs für Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene
4 Termine á 3 Stunden; montags von 9:00 bis 12:00 Uhr

01., 15., 22., 29. Februar 2016 (ausgebucht)
04. – 25. April 2016

 

Wenderöcke auf die Schnelle…

Diese Röcke sind schnell:
Schnell angezogen, schnell gewendet und – fast – so schnell verkauft!

Leider sind sie nicht ganz so schnell zu fertigen, daher kommen wir mit der Produktion kaum hinterher. Und da sie uns auch so fix wieder verlassen, lohnen sich aufwendige Fotoproduktionen kaum. Daher hier einige “auf die Schnelle” fotografiert. Weitere Muster und Farben kommen laufend dazu.


Außenseite: Rock in hellgrau  -  Innenseite: Spitze  -  Innenseite Variation: sommerliche Blüten

Außenseite: Rock in dunkelgrau  – Innenseite: fröhliche Millefleur

Kehr-Wiedertaschen: Nähen für die Umwelt

Viele Taschen haben wir schon gemeinsam mit Euch genäht – und es sollen noch viel viel viel mehr werden! Damit erwischen wir mehrere Fliegen mit einer Klappe: Wir wollen
- die Lust am Nähen und Selbermachen bei Euch wecken
- auf den oftmals gedankenlosen Gebrauch von Plastiktüten aufmerksam machen
- alte Stoffe weiterverwenden.

Unsere Einkaufstasche heißt “Kehr-Wieder” und der Name ist Programm; gleich in doppelter Hinsicht:
Unsere Taschen werden ausschließlich aus Stoffresten hergestellt, die so wieder in den Umlauf kommen und nicht weggeschmissen werden. Die Taschen verteilen wir kostenlos an Markthändler, kleine Manufakturen und unabhängige Läden, um den lokalen Handel zu unterstützen. Die Freude über die tolle geschenkte Tasche wird so groß sein, dass der Kunde auf jeden Fall wiederkehrt!

Mitmachen?
Jeder, der Lust hat, kann mitmachen!
Jeden letzten Montag im Monat treffen wir uns um 19:00 bis 21:30 Uhr bei uns im Ladenatelier in der Simrockstraße 10. Jeder ist willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Und das Gute für Euch: Holt Euch Tipps und Tricks beim Taschennähen und frischt Eure Nähkenntnisse auf für einen guten Zweck.

Aus organisatorischen Gründen bitte anmelden: annick@suesse-teilchen.de
Wenn möglich bitte eine Nähmaschine, Garn und Schere mitbringen. Stoffspenden sind willkommen.